unterseiten-slider
unterseiten-slider-2

Der Landwirt als Sündenbock – Nein danke! (29.01.2013)

Am 29. Januar 2013 um 13:42

Informationsveranstaltung der Firma Hermann Otte Landhandel am Dienstag, den 29.01.2013 um 18:30 Uhr

BSE, Dioxin – Kaum ein Jahr ohne Skandal! Immer im Kreise der Verdächtigen – Der Landwirt.

Zu diesem Thema hat Herr Udo Pollmer, Lebensmittelchemiker, Journalist und wissenschaftlicher Leiter des Europäischen Instituts für Lebensmittel- und Ernährungswissenschaften aus München, auf der diesjährigen Vortragsveranstaltung der Firma Hermann Otte Landhandel, Bergen-Eversen referiert.

Die Veranstaltung im Ort Bahnsen bei Suderburg wurde von über 150 interessierten Landwirten aus den Kreisen Hannover, Celle, Gifhorn und Uelzen besucht.

Herr Pollmer ging in seinem Vortrag auf viele Skandale und Probleme ein, die von den Medien in Szene gesetzt werden, um Verbraucher, zum Teil auch wissentlich, falsch zu informieren. Er gab den Landwirten Argumente an die Hand, um sich dieser Problematik zu stellen und die Landwirtschaft ins rechte Licht zu rücken. Udo Pollmer hob besonders die Imagepflege und die Darstellung der Landwirtschaft in der Öffentlichkeit hervor und gab Anregungen, die Möglichkeiten Soziale Netzwerke wie z.B. Facebook und Internetbeiträge auf YouTube zu nutzen und sich aktiv an den Diskussionen zu beteiligen. Die engagierte und teilweise auch provokante Art von Herrn Pollmer, der aus Funk und Fernsehen bekannt ist, machten den Abend zu einer gelungenen Veranstaltung.

Zurück

Hermann Otte Landhandel GmbH
+ 49 – 05054 – 98 80-0
+ 49 – 05054 – 9880-50
info@landhandel-otte.de
Dorfstraße 46, D-29303 Bergen-Eversen

 

IHR DIREKTER KONTAKT ZU UNS

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Postleitzahl

Ort

Betreff

Ihre Nachricht